Lese- und Erzählnächte

Schon mehrmals haben wir mit unseren Schülerinnen und Schülern an der Schweizer Lesenacht mitgemacht. So zuletzt am 11. November 2016 mit dem Motto "streng geheim!"..
Beispiele unser Gastleser 2013: Guy Krneta.
Gastleser 2014: Urs Hostettler.
Gastleser 2016: Walter Daepp

Hier als Beispiel der Flyer der Erzählnacht 2014 für die Eltern des 7.-Klass-Jahrganges.

Bilder: Erzählnächte 2010 und 2016
In der Aula lasen der Schriftsteller Alex Capus bzw. Walter Daepp, im Hortraum war eine gemütliche Cafeteria eingerichtet. Im Zeichenunterricht wurden zu den Themen schöne Bilder kreiert.

Schweizer Erzählnacht 2016: „Streng geheim“

Am Freitag, 11. November 2016 veranstalteten wir Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen unseren Erzählabend zum Thema „Streng geheim“.
Wir hatten während mehrerer Wochen Ideen gesammelt, unsere eigene Geschichte geschrieben und als Lesung vorbereitet. Im bildnerischen Gestalten hatten wir zum Motto passende Bilder gemalt und in der Eingangshalle des Schulhauses aufgehängt.
Im Verlauf des Abends lasen wir unserem Publikum mehr als hundert geheimnisvolle Geschichten vor. Darunter gab es kürzere und längere Texte, manche waren so umfangreich, dass die vorgegebene Lesezeit knapp wurde.
Die Lesungen in den Klassenzimmern wurden durch zwei Auftritte unseres diesjährigen Gastautors ergänzt. Der Journalist und Schriftsteller Walter Däpp war an diesem Abend gleichzeitig interessierter Zuhörer und Vorleser.
Zwischen und nach den Lesungen konnten sich alle in der Cafeteria ausruhen und gemütlich zusammensitzen. Wir durften an diesem gelungenen Anlass viele Besucherinnen und Besucher bei uns begrüssen und haben uns über das grosse Interesse sehr gefreut.

(Amélie, Ennio, Nicola u. Rouven)