Lueg häre!

Im April 2014 führten wir zum ersten Mal zusammen mit der Gemeinde Aarberg einen Aktionstag zum Thema Littering durch. Dabei ging es uns um mehr, als nur Kehricht zu sammeln!
Im Mai 2019 ist der nächste geplante Aktionstag. In der darauffolgenden Woche der Elternabend (Einladungen erfolgen via die Kinder).
Hier ein Bericht des Bieler Tagblattes zum Lueg häre! aus dem Jahre 2015.
2017 hat unserer Schule das Label "Schulen gegen Littering" der IGSU erhalten. Schulen gegen Littering

Lueg häre! 2019

... geplant am Dienstag, 7. Mai 2019 ganzer Tag
...Elternabend am Dienstag, 14. Mai 2019 ab 19.30 Uhr

Die genauen Informationen und Anmeldezettel (Elternabend) erfolgen jeweils schriftlich via Schülerinnen und Schüler an die Eltern. Dies etwa 3 Wochen vor dem Anlass. Hier ist der Elternbrief vom letzten Anlass erhältlich.

Bild: Am Litteringposten 2018

Am Dienstag, 29. April 2014 organisierten wir zum ersten Mal mit allen Schülern der 7. Klassen einen Aktionstag in Aarberg mit verschiedenen Erlebnisposten im Bereich Littering, Lärmbelastung, Vandalismus und Alkohol. Organisiert und unterstützt wurde der Anlass von verschiedenen betroffenen Behörden und Organisationen (Gemeinderat, Werkhof, Bademeister, Polizei, Sozialdienste, Jugendraumaufsicht, Schulleitung und Lehrkräfte).

Unser Ziel wird es weiterhin sein, präventiv zu wirken. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler mit Situationen in den erwähnten Bereichen konfrontiert werden. Es ist also nicht so, dass wir mit den Jugendlichen ein Problem hätten!

Am Morgen absolvierten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen bis zum Mittag den erwähnten Parcours. Anschliessend verpflegten wir uns gemeinsam in der Schule und beschlossen den Tag zusammen in der Aula mit einem Rückblick.
Eine Woche später stellten wir den Eltern anlässlich eines Informationsanlasses den Tag vor. Dabei wurden die ausgestellten Bilder vom Aktionstag auch anonym bewertet.
Alle Mitglieder der Zeichengruppen der drei prämierten Bilder (siehe unten) erhalten je ein Saisonabonnement der Badi Aarberg, gespendet von der Gemeinde!
Aus den Bildern wurden Plakate erstellt, welche an verschiedenen Orten in der Gemeinde aufgestellt werden (siehe Bild ganz unten).

Hier ist der Elternbrief erhältlich.

Bild: Plakat entstanden aus den Resultaten vom Lueg häre! 2018